HOSPIZGRUPPE SALEM E.V.
                          Ambulanter Hospizdienst - Tel. 07553-6667


Unsere Ausbildung


Eine aktive Mitarbeit in der Hospizbegleitung setzt eine Grundausbildung voraus - egal, welche Vorkenntnisse schon vorhanden sind.

Inhalte der Ausbildung:

  • Die Hospizidee
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie
  • Sterben und Tod
  • Kontakt und Kommunikation
  • Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Zugehörigen
  • Trauer
  • Spiritualität und Religiosität
  • Selbsterfahrung
  • Ethische und rechtliche Aspekte am Lebensende
  • Zweitägiges Praktikum im ambulanten oder stationären Bereich

Wir bilden in regelmäßigen Abständen aus und lehnen uns bei den Inhalten der Ausbildung an die Empfehlungen des Hospiz- und Palliativverbandes Baden-Würtemberg an, in dem wir auch Mitglied sind.




Nächster Ausbildungskurs 


Am 14.09.2022 startet eine neue Schulung für die ehrenamtliche Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden. 

Insgesamt finden 16 Schulungsabende an Donnerstagen mit je 1,5 bis 2-stündiger Dauer von Anfang Oktober bis Anfang März statt. Zusätzlich sind drei Wochenendtermine von Freitagnachmittag bis Samstagnachmittag und ein kompletter Samstag eingeplant.


Für Details und weitere Informationen oder Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 
Anruf
Karte